Anmeldung schließen

Die nächsten Kurse:

Im Moment ist keine Anmeldung möglich.

Babyschwimmen für Babys und Kleinkinder bis 12 Monate

Das erste Wasser-Abenteuer - im Hallenbad Dingelstädt

Spaß im Wasser und die Förderung der Bewegung stehen immer im Vordergrund des Babyschwimmens. Die Eltern erlernen wichtige und vor allem sichere Griffe und Haltetechniken. Sie sehen, wie ihr Baby die große Bewegungsmöglichkeit im Wasser ausnutzt. Durch das gemeinsame Erleben und dem intensiven Körperkontakt wird die innige Beziehung zwischen Baby und Eltern gefördert.

Babyschwimmen ermöglicht Säuglingen eine Fortbewegungsmöglichkeit, bereits in einem Stadium, in dem eine Fortbewegung an Land noch nicht möglich ist. Durch die "Dreidimensionalität" des Wassers wird dem Baby eine Bewegungsfreiheit geboten, die jedem Säugling an Land verwehrt bleibt. Babyschwimmen hat somit für die Entwicklung aller Bewegungen eine herausragende Bedeutung.

Es wird aber nicht nur die Motorik angesprochen, sondern auch die anatomische und organische Entwicklung des Babys wird positiv beeinflusst. Durch die Eigenschaften des Wassers (Nässe, Kälte, Auftrieb, Widerstand, etc.) wird die Wahrnehmungsfähigkeit, die noch bei vielen Kindern im Kindergarten- und Schulalter unzureichend ausgebildet ist, wesentlich verbessert. Sehr beliebt ist unser Babyschwimmen aufgrund der angenehmen Wassertemperatur von 32 bis 34°C und der kurzen Wege im Hallenbad Dingelstädt.

Aqua Kidies für Kleinkinder von 1 bis 2 Jahren

Wassergewöhnung und Spielspaß - Im Hallenbad Dingelstädt

Der Kurs zur Wassergewöhnung der AQUA KIDIES versteht sich als Folgekurs des Babyschwimmen. Die Kinder im Alter von 1 bis 2 Jahre werden spielerisch an das Element Wasser gewöhnt.

Es ist die Fortsetzung des Babyschwimmens und der Beginn des bewussten Umgangs des Wassers mit seinen Eigenschaften wie Auftrieb, Widerstand oder den Nässereiz. Im Sinne einer Wassergewöhnung steigt der Aktionsradius des Kindes und somit auch die Entwicklung der Koordination weiter an.

Die Kinder erfahren ebenso erste Sprünge ins Wasser oder auf Spielmatten. Das Ausprobieren und Kennenlernen unterschiedlicher Schwimmhilfen und Fortbewegungsmöglichkeiten zählen ebenso dazu. Mama oder Papa gehen mit ins Wasser und genießen die gemeinsame Zeit bei der freudvollen Erkundung des nassen Elements. Die Stunde beginnt und endet jeweils mit einem Lied als Ritual. Bei einer Kursstunde von 45 min. beträgt die Wassertemperatur 32 bis 34°C. Zur letzten Kurseinheit erhält jedes Kind zur Erinnerung eine Urkunde mit dem besten Wasserfoto.

Aqua Kidies - Kinderschwimmkurs in Dingelstädt ;

Die nächsten Kurse:

Block B 2019 vom 03.05.2019 bis 28.06.2019 | Kursgebühr: 99,00 Euro. (Info-PDF) | Belegung: 8/10

Anmelden
Aqua Kidies - Kinderschwimmkurse im Hallenbad Dingelstädt ;

Die nächsten Kurse:

Block C 2019 vom 23.08.2019 bis 18.10.2019 | Kursgebühr: 99,00 Euro. (Info-PDF) | Belegung: 2/10

Anmelden

Aqua Kidies für Kinder von 3-4 Jahren

Fördert die Selbstsicherheit im Wasser und macht Spaß

Dieser Kurs für Wasserbewältigung für Kinder im Alter von 3-4 Jahren versteht sich als Vorbereitung für das spätere Schwimmen lernen. Mit Mama oder Papa im Wasser gehören spielerische Übungen zum Gleiten, Springen oder Tauchen genauso dazu wie das gemeinsame Spielen und Singen zur Begrüßung bzw. Verabschiedung. Mit Schwimmbrett und Aquanudel bekommen die Kinder ebenso erste Fähigkeiten für das Brustschwimmen vermittelt.

Mit Spaß und Freude erlangen die Kinder mehr und mehr Selbstsicherheit im Wasser. Bei einer Kursstunde von 45 min. beträgt die Wassertemperatur 32 bis 34°C. 

Zur letzten Kurseinheit erhält jedes Kind zur Erinnerung eine Urkunde mit dem besten (Unter-)Wasserfoto. Sehr beliebt sind unsere Schwimmkurse aufgrund der kurzen Wege und der angenehmen Wassertemperatur.

Kleine Frösche - Anfängerschwimmen im Hallenbad

Anfängerschwimmen

Beim Anfängerschwimmen der Kleinen Frösche bekommen Kinder ab 5 Jahre das Brustschwimmen schrittweise bis zur Seepferdchenprüfung vermittelt. Die Inhalte und Methoden sind so gewählt, dass die Kinder mit Spaß und Freude das Element Wasser erleben dürfen.

Neben dem methodischen Üben mit und ohne Schwimmhilfen (wie z.B. Schwimmbrett oder Aquanudel) stehen auch die Wasserbewältigung und die Wassergewöhnung im Vordergrund. So erleben die Kinder die Eigenschaften des Wassers mit Übungen zum Auftrieb und Gleiten, der Atmung, dem Tauchen und dem Springen.

Das Anfängerschwimmen findet ohne Mama oder Papa im Tiefwasserschwimmbecken (1,40 m) des Dingelstädter Hallenbades statt. In einem vorherigen Elternabend stellt Kursleiter Steffen Fuhlrott die Methodik vor und erläutert die wichtigsten Infos zum Kursverlauf.

Kleine Frösche - Anfängerschwimmen ;

Die nächsten Kurse:

Block I 2019 vom 22.08.2019 bis 21.09.2019 | Kursgebühr: 109,00 Euro. (Info-PDF) | Belegung: 7/9

Anmelden
Große Frösche - Schwimmkurse für Kinder ab 11 Jahren

Anmeldung Große Frösche

Zur Anmeldung Ihres Kindes für die "Große Frösche" wenden Sie sich bitte per Telefon oder E-Mail an uns. Sie können auch unser Kontaktformular dafür verwenden.

Telefon: 0160 . 96 26 27 92
E-Mail: steffen@kinderschwimmen-dingelstaedt.de

Große Frösche - Aufbaukurs nach dem Seepferdchen

Bewegungsförderung im Wasser

Bei den Großen Fröschen treffen sich Kinder die Spaß und Freude an Bewegung im Wasser haben. Diese Bewegungsförderung im Wasser versteht sich als fortführendes Angebot nach Erreichen des Seepferdchens bei den Kleinen Fröschen.

Zu den Kursinhalten gehören:

  • Verbesserung der Schwimm- und Tauchfähigkeit
  • Förderung der Ausdauer
  • Training für Jugendschwimmabzeichen (Bronze, Silber)
  • Spaß und Spiel in der Gruppe
  • Vermittlung von Freude an Bewegung im Wasser

Die großen Frösche finden 1x wöchentlich (je 60 min.) im Dingelstädter Hallenbad statt. Bei Interesse laden wir die Kinder gerne zu einer kostenfreien Schnupperstunde ein.

An folgenden Tagen schwimmen wir:

  • dienstags 16.45 bis 17.45 Uhr
  • donnerstags 17.45 bis 18.45 Uhr
  • samstags 12.00 bis 13.00 Uhr

Kinderschwimmen Gutschein

Eine schöne Geschenkidee.

Warum nicht mal einen Gutschein für einen Kurs beim Kinderschwimmen schenken?

Mit unseren neuen Geschenk-Gutscheinen schenkt Ihr Freude und Spaß im Wasser!

Kinderschwimmen Gutschein zu Weihnachten

"Hallo Steffen!
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bedanken! Die Herangehensweise und die Art wie du den Kindern das Thema „Wasser“vermittelst ist überaus bemerkenswert! Für uns war es nicht wichtig das Seepferdchen mit nach Hause zu nehmen sondern zu sehen das Levi Spaß und Freude im Wasser hat. Es hat einfach alles gepasst und wir sind heute stolz und glücklich heim gefahren..."

Christina G. am  5. Mai 2018

Häufig gestellte Fragen zu Babyschwimmen und Kinderschwimmkursen

Wann beginnt die Kursstunde?

Die Uhrzeiten der Kurstermine bezeichnen den Beginn der Kursstunde am Schwimmbecken.

Kann ich den Kurs auch über einen Gutschein meiner Krankenkasse buchen?

Ja, mit der AOK Plus. Dank der Zusammenarbeit mit dem FGZ Dingelstädt ist die Teilnahme und Abrechnung mit einem AOK Gutschein „Junge Familie“ möglich.

Muss ich beim Anfängerschwimmen der Kleinen Fröschen(ab 5 Jahren) als Elternteil mit ins Wasser?

Nein, die Kinder sind mit den Übungsleitern selbständig im Wasser. Zu Beginn einer jeden Stunde gehen wir mit den Kindern zum Duschen. Nach der Stunde nehmen die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang.

Gibt es die Möglichkeit Fehlstunden nachzuholen?

Ja, bei krankheitsbedingten Fehlen sind wir stets bemüht Fehlstunden in Folgekursen nachzuholen.

Was passiert wenn mein Kind nach der verbindlichen Anmeldung am Kurs nicht teilnehmen kann?

Für eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erstellen wir eine Gutschrift für den nächstmöglichen Schwimmkurs.